November 04, 2014

BREAKFAST MUFFINS

Hallo zusammen! Ich habe vor eine Art Reihe zu starten, bei der ich euch einige Frühstücksideen zeige, da ich das selbst immer sehr interessant finde. Ich hoffe, sowas interessiert euch!
Heute habe ich ein Rezept für Frühstücksmuffins. Natürlich kann man dieses auch abwandeln indem man Nüsse, Früchte oder ähnliches dazu gibt, aber das Grundrezept für ungefähr 6 Muffins ist dieses:


                             Zutaten:
                            1 Banane
                            125g Naturjoghurt oder Fruchtjoghurt
                            250g Haferflocken (am besten vorher noch einmal in Mixer zerkleinern)
                            2 EL Honig oder andere Süßungsmittel
                            1/4 Pck. Backpulver
                            1 Ei
                            (etwas Zimt)


            Zuerst heizt ihr den Backofen auf ca. 200°C vor.
            Dann zerdrückt ihr die Banane mit einer Gabel, gebt die anderen Zutaten dazu und vermischt alles. 
            Verteilt den Teig auf die Muffinförmchen und backt sie ungefähr 10 Minuten.
           


           Ich esse die Muffins sehr gerne mit Naturjoghurt oder selbstgemachten Apfelmus.

Kommentare:

  1. Die Muffins hören sich richtig lecker an!

    Die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren :)

    Ps. Ich finde Frühstücksideen auch immer richtig interessant :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, mir haben sie wirklich gut geschmeckt! :)

      Löschen
  2. Ich habe das Letztens auch auf Youtube gesehen, und ich finde die Muffins sehen sehr lecker aus!
    Die muss ich bald mal ausprobieren:)
    &ich freue mich schon auf weitere Rezepte, weil ich selber immer nach Frühstücksideen suche, auch wenn ich nur am Wochenende frühstücke :b

    Liebe Grüße,
    Julia

    daisyskirt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frühstücke auch nur am Wochenende und in den Ferien :)

      Löschen
  3. Hey:)
    Sieht super lecker aus<3
    Liebste Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Frühstücksideen finde ich auch toll und sehr interessant!
    Die sehen echt lecker aus, werde ich auch mal ausprobieren!:)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Uhh, sehen echt sehr lecker aus. Werde ich gleich mal am Wochenende ausprobieren :)
    Liebste Grüße, Caro

    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde sie wahrscheinlich am Wochenende auch wieder machen :)

      Löschen
  6. Frühstücksideen sind bestimmt interessant! Die Muffins werde ich morgen früh gleich mal nachmachen, klingt ja echt gut :)

    Allerliebst,
    Lea

    theelefantastic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du sie ausprobieren wirst! :)

      Löschen
  7. oh eine tolle idee ;) ich hab schon richtig lust aufs frühstück ;)))

    AntwortenLöschen
  8. Super lecker! :))

    Liebst, Lotta
    http://www.styledazzled.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe deine Bilder und diese Muffins muss ich unbedingt mal machen! Einfach nur klasse! :)
    Liebe Grüße, Anna :))
    von www.anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Ohh die sehen total lecker aus :) muss sie unbedingt mal ausprobieren. Dein Blog ist wirklich interessant :) hast eine neue Leserin.

    Liebe Grüße, Lilly ♥

    http://lillyraspberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Das ist auch mal eine richtig tolle Idee!
    Ich kenne immer nur süßliche Muffins, daher sind deine, die man
    zum Frühstück essen kann, mal etwas ganz anderes! Wirklich toll! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  12. Ohaa sehen die lecker aus! :o Die werde ich bestimmt mal ausprobieren! :)

    Liebe Grüße <3

    http://cosmavie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen